Weine von Süd-Afrika

  • Süd-Afrika
Alle löschen
2 Weine gefunden
2 Weine gefunden

Südafrika gilt als Weinanbaugebiet der Neuen Welt, die ersten aufgezeichneten Ernten fanden jedoch bereits im Jahr 1659 statt. Anfang der 1990er Jahre, nach der Befreiung von Nelson Mandela, wurde die Produktion angekurbelt. Es ist der erste Produzent auf dem afrikanischen Kontinent, der einzigartige klimatische Bedingungen für den Anbau von Pinotage bietet. Sie ist eine der jüngsten einheimischen Rebsorten (1952 von Abraham Perold kreiert) aus der Kreuzung von Pinot Noir und Cinsault.Das Land ist in 5Wein-"Regionen" unterteilt: Olifants River, Coastal Region, Breede River Valley, Cape South Coast, Klein Karoo. Dann in "Districts" (Unterregionen), in "Wards" (Appellationen) und schließlich die "Estates" (Liegenschaften). Die wichtigsten Rebsorten sind: Cabernet Sauvignon, Syrah, Merlot, Pinotage für Rotweine; Chenin Blanc, Colombard, Chardonnay für Weißweine.Hier sind 5 südafrikanische Appellationen, die wir empfehlen: Constantia, Darling, Cape Point, Stellenbosch, Paarl.

Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis auf unserer Website zu optimieren und Ihnen gezielte Angebote auf Basis Ihrer Interessen zu unterbreiten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unserer Cookie-Richtlinie zu > mehr lesen