CHÂTEAU ALTIMAR

CHÂTEAU ALTIMAR

Lalande-de-Pomerol AOP •  Rouge •  2020 

4,0 1 Bewertungen
Von unseren Kunden verkostet und mit "Sehr gut" bewertet!
Weinlese
2020  
Kapazität
75 cl
ABV (Alkohol in Volumen)
14%
Assemblage de 55% de Cabernet Franc, 35% de Merlot et 10% de Cabernet Sauvignon. L'originalité de l'assemblage à base de Cabernet Franc, donne une grande complexité au vin et une structure massive, et en fait un vin unique pour la région. Vin de garde, massif, complexe avec une belle fraîcheur et long en bouche, élevé en fûts de chêne durant 12 mois. Arômes : cerises, groseilles, framboises, réglisse, menthe poivrée, poivre, vanille.
Immobilien-Details können nicht geladen werden
Château Altimar
Château Altimar wurde 2009 von Martial Junquas in den prestigeträchtigen Weinbergen von Pomerol und Néac (AOC Pomerol und Lalande De Pomerol) gegründet. Er ist ein Önologe aus Bordeaux mit einer Leidenschaft für große Weine und stammt aus einer Familie, die seit mehr als 5 Generationen Weinbau betreibt.

Eine Familiengeschichte:
Es war im Jahr 1912, als sich Martial Junquas' Urgroßvater als Winzer auf der Domaine du Chatain niederließ. Damals wurde das Weingut als Néac-Pomerol 1er Cru klassifiziert, weil es für die Qualität seiner Weine und seiner Terroirs anerkannt war.
Die Leidenschaft für Wein und große Terroirs ist eine Familienkultur, die seit hundert Jahren an jede Generation weitergegeben wird.

Anlegen einer Domain :
Martial konnte seine Technik und sein weinbauliches Wissen durch zahlreiche Weinkellereien in Frankreich und im Ausland perfektionieren. Es gelang ihm, die Stärke des Know-hows der Grands Crus Classés von Bordeaux und die Modernität der Weine der Neuen Welt zu verbinden.
Im Jahr 2009 hatte er die Möglichkeit, die Weinberge eines benachbarten Weingutes zu übernehmen. Er musste auch ein Weingut in der Appellation Pomerol finden, sowie Geräte, die ihm bei der Weinherstellung helfen konnten. Es blieb nur noch, den Namen des Châteaus zu kreieren und das Abenteuer begann. Der Name "Altimar" ist ein Anagramm von "Martial".
Im Jahr 2017 konnte Martial ein kleines Grundstück von 3 ha in AOC St. Emilion und AOC Bordeaux erwerben, und 2018: 1,7 ha in AOC Montagne St. Emilion.

Weinbergskultur:
Mit modernen Methoden und einem bewussten Umgang mit der Umwelt macht Martial sehr kraftvolle und ausdrucksstarke Weine.
Ganz im Einklang mit der Natur verwendet er von Anfang an weder Herbizide noch Insektizide, um die Umwelt seiner Reben zu schützen. Dank der als "organisch" eingestuften Behandlungen, die sparsam eingesetzt werden, erwachen die Böden zu neuem Leben und die Trauben entfalten ihr volles Potenzial. Seit 2018 werden Verpflichtungen zur Zertifizierung in den Bereichen ökologischer Landbau und HVE3 (High Environmental Value) durchgeführt. Da die meisten Parzellen mit alten Rebstöcken bepflanzt sind, sind die produzierten Trauben kleiner und die Weine sind konzentrierter.

Weinherstellung :
Bei der Ernte werden die Trauben von Hand geerntet und dreimal selektiv sortiert, vor allem mit Hilfe eines vibrierenden Gebläsesortiertisches. Auf diese Weise werden nur die besten Trauben geerntet, die die besten Weine ergeben werden. Die Trauben werden dann auf eine sehr niedrige Temperatur gekühlt, um vor der Gärung ein Maximum an Farbe und fruchtigen Aromen zu extrahieren. Mit der neuen Technologie der kleinen Tanks in der Kellerei wird die Weinbereitung perfekt kontrolliert. Die Weine werden dann einer malolaktischen Gärung in neuen Fässern unterzogen, um ihnen Rundheit und Komplexität zu verleihen, und reifen dann ein weiteres Jahr in Eichenfässern, bevor sie in Flaschen abgefüllt werden, ohne Schönung oder Filterung, immer mit dem Ziel, das auszudrücken und zu respektieren, was die Natur hervorgebracht hat.

Die Weine:

- Die Signature-Weine :
AOC Pomerol: Château Altimar
AOC Lalande de Pomerol - Vieilles Vignes : Château Altimar - Solemnis
AOC Lalande de Pomerol: Château Altimar

- Die Weine der Domains :
AOC St Emilion: Château Altimar - Puy Versannes
AOC Lalande de Pomerol: Château Haut Chatain, 2. Wein: Ch. La Rose Chatain
AOC Montagne Saint Emilion: Château Lacoste Chatain

- Die singulären Weine
AOC Bordeaux Rot: Château Altimar - Solstice
AOC Bordeaux Clairet: Château Altimar - Noctis
AOC Bordeaux Rosé : Château Altimar - Prima Luce
Nutzerbewertungen
4,0 beginnt mit 1 Bewertungen.
  • 0 Benutzerbewertungen "Ausgezeichnet"
  • 1 Benutzerbewertungen "Sehr gut"
  • 0 Benutzerbewertungen "Gut"
  • 0 Benutzerbewertungen "Durchschnitt"
  • 0 Benutzerbewertungen "Schlecht"
Faktenblatt

Zertifizierungen & Labels

  • Produit issu d'une exploitation HVE

Andere Eigenmarken

Auszeichnungen & Medaillen

Concours de Bordeaux 2023 : Goldmedaille
La revue des vins de France 2023 : 92/100

Prozess der Weinherstellung

In der Umstellung auf biologischen Anbau, Manuelle Weinlese, Non filtré, Vollständiges Entrappen, Thermoregulierter Edelstahltanks, Macération pré fermentaire à froid, Remontage, Ausbau in neuen Eichenfässern, Ausbau in Eichenfässern, die für einen vorherigen Wein benutzt wurden., Traditioneller Korken aus Naturkork , Sols argileux, Sols argilo-graveleux, Sols limoneux

Weintraube

55% Cabernet franc, 10% Cabernet Sauvignon, 35% Merlot

Verkostung

ErscheinungsbildKirschrote Farbe, intensiv.
NaseKomplex, ausdrucksstark, Minzaromen, Kirscharomen, Himbeeraromen, Aromen von Roter Johannisbeere, Aromen von schwarzen Pfeffer, Vanillearomen, Mokkaaromen, Lakritzaromen.
GaumenGroßzügig, vollmundig, Noten von roten Beeren, Lakritznoten, dichte Tannine, samtig Tannine, gaumenmitte kräftig, starke Intensität, lange Länge, tannine fleischig.

Beratung

Serviertemperatur: Nicht vorgesehen

Alterungspotential: De 2021 à 2036

Besonderheiten

Produkte, die Sie interessieren könnten
Produkte können nicht geladen werden
Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis auf unserer Website zu optimieren und Ihnen gezielte Angebote auf Basis Ihrer Interessen zu unterbreiten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unserer Cookie-Richtlinie zu > mehr lesen

x